100% sicheres online Einkaufen

Kabelziehwinden 10 - 100 kN oder Kabelziehwinden ohne Aufzeichnung 25 - 30 kN.
Wir bieten Ihnen individuelle Kabelziehwinden für alle Einsatzzwecke und in allen Größen zum Kauf und auch zum Mieten an.

Unsere kompakten und bewährten Bagela Kabelziehwinden sind im schlagfesten, rückverformbaren Terpolymergehäuse (ABS) gefertigt. Durch die Kombination des Gehäuses und der Windenaggregate erhalten Sie eine wertstabile Baumaschine mit einer hohen Langlebigkeit. Der Kunststoff ist in den Farben orange, rot, blau und weiß durchgefärbt und kann selbstverständlich auch lackiert werden.
Die Seilgeschwindigkeiten lassen sich stufenlos und absolut ruckfrei nach Windentyp von 0-1000 m / Min. regeln. Der Kabelzug wird über die Symbole des bedienungsfreundlichen Touchscreens gesteuert.
Die aufgezeichneten Daten können direkt auf der Baustelle über einen USB Anschluß ausgelesen werden oder über einen Thermodrucker vor Ort protokolliert werden.
Der Antrieb der Winden erfolgt über einen Dieselmotor mit integriertem, stufenlos regelbarem hydrostatischem Getriebe. Die Erzeugung der Zugkraft erfolgt über einem Doppelrillenspillsystem.
Das Fahrgestell hat Stoßdämpfer und wird bei der KW 2000 bis KW 5000 auf 100 km/h zugelassen.

Serienmäßige Ausführung Windenaggregat:
Digitale Zugkraftaufzeichnung, Bedienung über Touch-Screen, einstellbarer Zugkraftbegrenzer, Meterzähler mit Fortschrittsbalken, Geschwindigkeitsmesser, Thermodrucker, Speicherung von über 50 Protokollen, Ausgabe über USB (keine zusätzliche Software nötig)
Betriebsstundenzähler
Dieselmotor mit Hydraulikgetriebe
Zwei einzeln angetriebene Rillenspillköpfe und Speichertrommel
incl. 500 Meter Seil

Gehäuse und Fahrgestell
Abschließbares, schallgedämmtes Kunststoffgehäuse
Fahrgestell mit Auflaufbremse, Rückmatik, 12 V Beleuchtungsanlage und TÜV-Abnahme gem. StVZO 100 km/h, Leichtmetallfelgen
Zentrale Lochleiste zum Verladen
Nach hinten ausziehbare und nachspannbare Heckstützen

Sonderausstattungen möglich
Z. B. andere Motoren, Fahrgestelle und Lackierungen, auch größere Seillängen und Teleskopumlenkbäume sind auf Wunsch möglich.

Antrieb:
Die Winden werden über ein stufenloses, hydrostatisches Getriebe angetrieben, welches von einem Zweizylinder-Viertakt-Benzinmotor betrieben wird.

Sehr Mobil
Je nach Ausführung der Winden haben diese ein Einsatzgewicht von 1050 bis 1200 kg. Diese kompakten Winden können somit von jedem PKW gezogen werden (auflaufgebremst).

Selbstverständlich gibt es weitere Modelle mit weiteren technischen und einsatzfreudigen Details.

Kaufen oder Mieten
Sie von uns eine Kabelziehwinde nach Ihren Bedürfnissen.
Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie und erstellen Ihnen selbstverständlich auch gerne ein individuelles Angebot.

Kabelziehwinden 10 - 100 kN oder Kabelziehwinden ohne Aufzeichnung 25 - 30 kN. Wir bieten Ihnen individuelle Kabelziehwinden für alle Einsatzzwecke und in allen Größen zum Kauf und auch zum... mehr erfahren »
Fenster schließen

Kabelziehwinden 10 - 100 kN oder Kabelziehwinden ohne Aufzeichnung 25 - 30 kN.
Wir bieten Ihnen individuelle Kabelziehwinden für alle Einsatzzwecke und in allen Größen zum Kauf und auch zum Mieten an.

Unsere kompakten und bewährten Bagela Kabelziehwinden sind im schlagfesten, rückverformbaren Terpolymergehäuse (ABS) gefertigt. Durch die Kombination des Gehäuses und der Windenaggregate erhalten Sie eine wertstabile Baumaschine mit einer hohen Langlebigkeit. Der Kunststoff ist in den Farben orange, rot, blau und weiß durchgefärbt und kann selbstverständlich auch lackiert werden.
Die Seilgeschwindigkeiten lassen sich stufenlos und absolut ruckfrei nach Windentyp von 0-1000 m / Min. regeln. Der Kabelzug wird über die Symbole des bedienungsfreundlichen Touchscreens gesteuert.
Die aufgezeichneten Daten können direkt auf der Baustelle über einen USB Anschluß ausgelesen werden oder über einen Thermodrucker vor Ort protokolliert werden.
Der Antrieb der Winden erfolgt über einen Dieselmotor mit integriertem, stufenlos regelbarem hydrostatischem Getriebe. Die Erzeugung der Zugkraft erfolgt über einem Doppelrillenspillsystem.
Das Fahrgestell hat Stoßdämpfer und wird bei der KW 2000 bis KW 5000 auf 100 km/h zugelassen.

Serienmäßige Ausführung Windenaggregat:
Digitale Zugkraftaufzeichnung, Bedienung über Touch-Screen, einstellbarer Zugkraftbegrenzer, Meterzähler mit Fortschrittsbalken, Geschwindigkeitsmesser, Thermodrucker, Speicherung von über 50 Protokollen, Ausgabe über USB (keine zusätzliche Software nötig)
Betriebsstundenzähler
Dieselmotor mit Hydraulikgetriebe
Zwei einzeln angetriebene Rillenspillköpfe und Speichertrommel
incl. 500 Meter Seil

Gehäuse und Fahrgestell
Abschließbares, schallgedämmtes Kunststoffgehäuse
Fahrgestell mit Auflaufbremse, Rückmatik, 12 V Beleuchtungsanlage und TÜV-Abnahme gem. StVZO 100 km/h, Leichtmetallfelgen
Zentrale Lochleiste zum Verladen
Nach hinten ausziehbare und nachspannbare Heckstützen

Sonderausstattungen möglich
Z. B. andere Motoren, Fahrgestelle und Lackierungen, auch größere Seillängen und Teleskopumlenkbäume sind auf Wunsch möglich.

Antrieb:
Die Winden werden über ein stufenloses, hydrostatisches Getriebe angetrieben, welches von einem Zweizylinder-Viertakt-Benzinmotor betrieben wird.

Sehr Mobil
Je nach Ausführung der Winden haben diese ein Einsatzgewicht von 1050 bis 1200 kg. Diese kompakten Winden können somit von jedem PKW gezogen werden (auflaufgebremst).

Selbstverständlich gibt es weitere Modelle mit weiteren technischen und einsatzfreudigen Details.

Kaufen oder Mieten
Sie von uns eine Kabelziehwinde nach Ihren Bedürfnissen.
Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie und erstellen Ihnen selbstverständlich auch gerne ein individuelles Angebot.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen